Herzlich Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr Kleinneusiedl!


NEWS

100 JAHRE FF KLEINNEUSIEDL - FEST - ANKÜNDIGUNG


Feuerwehr verhindert Schlimmeres bei Schuppenbrand in Kleinneusiedl!

Am Nachmittag des vergangenen Samstages heulten in insgesamt 4 Orten die Sirenen. In Kleinneusiedl kam es zu einem gefährlichen Schuppenbrand. 

 

Nachdem der Brand in Kleinneusiedl gemeldet wurde, traf die Feuerwehr Kleinneusiedl als erster ein. Wir begannen schnellstens mit der Brandbekämpfung und dem Schutz des nur einen halben Meter entfernten Wohnhauses und Garage. Mit mehreren Atemschutzgeräteträgern wurde dann ein Innenangriff gestartet und das abgelöschten Brandgut sicher ins Freie gebracht.

 

Bei den Nachlöscharbeiten durch einen zweiten Atemschutztrupp wurden noch die restlichen Glutnester mittels Wärmebildkamera aufgesucht und abgelöscht.

 

Ein Eingreifen der anderen alarmierten Feuerwehren war bei diesem Einsatz nicht erforderlich, da die Anrufer rechtzeitig reagiert und mit unserer Hilfe ein Übergreifen verhindert werden konnte.

 

Im Einsatz standen:

Freiwillige Feuerwehr Schwadorf

Freiwillige Feuerwehr Fischamend

Freiwillige Feuerwehr Enzersdorf/Fischa

Rotes Kreuz Bezirksstelle Schwechat

Polizei

 

Wir bedanken uns für die tolle Zusammenarbeit!


Wissenstest erfolgreich absolviert!

Nach einer sehr sehr langen Corona-Pause, fand am Samstag, den 2. April 2022 im Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Leopoldsdorf der Wissenstest der Feuerwehrjugend statt. 

Unsere Mitglieder der Feuerwehrjugend Manuel Buk und Philip Weissenbacher absolvierten erfolgreich den Wissenstest in der Stufe Silber.

Das Kommando sowie die Mannschaft der Feuerwehr Kleinneusiedl gratulieren recht herzlich zu eurer bestandenen Prüfung!

Wir haben dein Interesse geweckt? Bist du cool genug für ein neues heißes Hobby?🔥 Wenn auch DU dabei sein willst, dann lass es uns wissen - wir freuen uns auf dich! 

Wir freuen uns auf deine Nachricht direkt über Facebook, Instagram, per E-Mail unter klein-neusiedl@feuerwehr.gv.at oder direkt bei unserer Jugendbetreuerin Verena Samuel unter 0664 4816403.

(T1) Türöffnung

Am 25.03.2022 wurden wir zu einer Türöffnung mit dem Infotext „Unfall in Wohnung“ alarmiert.

Eine ältere Dame ist auf ihrem Balkon gestürzt und konnte nicht mehr selbst aufstehen.

 

Die Türe konnte von einer Bekannten schnell mittels Schlüssel geöffnet werden.

Somit war unser Eingreifen mittels Türöffnungswerkzeug nicht mehr erforderlich.

 

Der rasch am Berufungsort eingetroffene Rettungsdienst übernahm die Patientenversorgung.

Wir bedanken uns für die tolle Zusammenarbeit.


FOTOS von verschiedensten Tätigkeiten und Einsätzen findet Ihr auf unserer Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/ffkleinneusiedl

 

 

Mehrere Einsätze findet Ihr unter:

https://ff-kleinneusiedl.jimdofree.com/eins%C3%A4tze/2021/